Home  Kontakt        Hauptseite -> Vorträge
  Vorträge
  Stadtführung in Poznan
  Anfragen
  Unsere Kunden
  Kunden über uns
  Kontakt
 VORTRÄGE

   Zwecks Popularisierung kultureller und bildender Inhalte bieten wir unseren Partnern: Hochschulen, Unternehmen, Vereinen und Institutionen auch professionell vorbereitete und multimedial unterstützte Vorträge und Präsentationen zu Themen, die Polen, Deutschland, die Ukraine, Österreich, Weißrussland und Russland betreffen. Die unten stehenden Vortragsthemen sind fertige Projekte, die wir jederzeit und an gewünschten Ort durchführen können, nach Absprache mit unserem Auftraggeber oder Partner. Darüber hinaus bieten wir aber Ihnen an, je nach Ihrem Bedarf sei es für Ihre konkrete Bildungsprojekte, sei es entsprechend Ihrem individuellen Interesse, monografische Vorträge oder Präsentationen zu anderen Themen, im Bereich Geschichte, Kultur, Tourismus, Landeskunde, jetzigen Sachverhalte und Probleme, sowie aktueller Realien der Länder, die das Hauptfeld unserer Arbeit darstellen. 
Auch in diesem Bereich, dank enger Mitarbeit mit kompetentesten Spezialisten, garantieren wir unseren Partnern das höchste Niveau unserer Dienste. Die bestellten Themen erarbeiten wir oder bereiten wir für Präsentationen vor binnen kurzer Fristen und führen die Vorträge zu abgesprochener Zeit und am erwünschten Ort durch.
 

 UNSER ANGEBOT
FERTIGE VORTRAGSTHEMEN:
(auch als Reisevorträge oder Bausteine für etwaige Seminare bestellbar):

VORTRÄGE ZUR KULTURGESCHICHTE POLENS:

„DIE POLEN UND VIELE ANDERE – über die Völker und Nationalitäten im ehemaligen Polen“
„DER KATHOLIZISMUS, DIE ORTHODOXIE, DAS JUDENTUM UND ... DIE BRESTER UNION – über das Zusammenleben und die Konflikte der Religionen und Bekenntnisse im historischen Ostpolen“.
„DIE KÖNIGLICHEN TATAREN ODER ISLAM IN POLEN – über die Vorväter der polnischen Moslems.“
„DIE „STETLS“, DIE CHASIDEN UND DIE KLEZMERIM – die jüdische Religion und Kultur im Polnischen Osten und Süden“.
„MÜNSTER, GOTTESDIENSTE UND IKONEN – Über die Orthodoxie und ihre materielle Kultur in Polen“.
„DER POLNISCHE KATHOLIZISMUS – über seinen Werdegang und sein Wesen“
„VOLKSFRÖMMIGKEIT IN POLEN: Geschichte, Wallfahrtsorte, Erscheinungsformen. Was glauben die Polen eigentlich?“
„MINDERHEITEN UND ETHNISCHE GRUPPEN IM HEUTIGEN POLEN“.
„NICHT NUR MIT WAFFEN – DEUTSCHE IN POLEN. Über die tausendjährige Geschichte der deutschen Anwesendheit in polnischer Geschichte, Kultur und Wirtschaft. Menschen, Gemeinden, Werke. Assimilierung, Konflikte und Integration.“ 



VORTRÄGE ZUR POLITISCHEN GESCHICHTE POLENS:

„DIE ENSTEHUNG DES PIASTENREICHES“ – über die Anfänge der polnischen Geschichte
„POLEN DER PIASTEN“: Von der Erbteilung bis zur Litauer Union 1386“
„DIE REPUBLIK DER BEIDEN NATIONEN“ – über den Werdegang und die Geschicke des Polnisch-Litauischen Reiches im 15. – 18 Jahrhundert
STÄDTE UND STADTGRÜNDUNGEN IN POLEN. Historischer Werdegang der polnischen Städte, Eigenart verschiedener Stadtrechte, fördernde und hindernde Faktoren des Wachstums.
„FÜR EURE UND UNSERE FREIHEIT“ - Die Polen ohne eigene Staatlichkeit 1795 – 1918
„VON DER AUFERSTEHUNG ZUR VOLKSREPUBLIK - POLEN 1918-1945“
„POLEN 1945-1989 - Die Kommunistische Herrschaft 1944-89, der Widerstand und die Wende“
„WIE DIE POLEN EINE MAUER KIPPTEN – „Solidarnosc“ von der Entstehung zum Sieg“
„POLEN HEUTE: Polen in der EU –Herausforderung oder Chance“



VORTRÄGE ÜBER JUDEN IN POLEN:

„JUDEN IN POLEN – Sieben Jahrhunderte im gemeinsamen Haus“
„WIE DIE JUDEN NACH POLEN KAMEN“ – die Anfänge und die historische Entwicklung der jüdischen Diaspora in Polen
„EUER SIND DIE STRASSEN – UNSER DIE HÄUSER“ - über jüdische Fabrikanten und Großstädtische Eliten im ehemaligen Polen
„DIE WELT DER „STETLS“ – Kleinstadtjudentum, sein Leben und sein Brauchtum
„CHASIDEN, TSADIKS UND TALMUDSCHULEN“ – jüdische Frömmigkeit und die historische Bewegung der Chassiden auf polnischen Gebieten.
„DER ANTISEMITISMUS UND SEINE ARTEN“ – über die Gründe und die Geschichte des Judenhasses. 
„DIE MAKABRE „ENDLÖSUNG - ETAPPEN UND TATORTE – Die Ermordung polnischer Juden durch die Nazis 1939-1945“
„JUDEN NACH DEM HOLOKAUST“ – über die Anwesenheit der Juden und ihrer Kultur im heutigen Polen. 



VORTRÄGE ÜBER LÄNDER, REGIONEN UND ORTE:

„OSTPREUSSEN - ERMLAND UND MASUREN - eine deutsch-polnische Geschichte“
„NATURERLEBNIS POLEN – seltene Landschaften, Tierarten und Pflanzen in Polen“
„SCHLESIEN – DIE SCHATZKAMMER VIELER REICHE – über die Geschichte einer Region im Herzen Europas“
„KÖNIGLICHES KRAKAU und seine Bewohner durch Jahrhunderte“.
„DAS WELTERBE IN POLEN: über Objekte der UNESCO-Liste auf unserem Gebiet“
„WARSCHAU: RUHM, ZERSTÖRUNG, WIEDERAUFBAU – die wechselvolle Geschichte einer Hauptstadt“.
„GDANSK - PERLE VERSCHIEDENER KRONEN – Die Geschichte einer Stadt, die alle haben wollten“
„POSEN – „Ein Schlachtfeld“ und das Beispiel einer gelungenen Integration“.
„BRESLAU – eine wahrhaftig europäische Geschichte“ 
DEUTSCHLAND ALS ZIEL DER KULTURELLEN UND BILDENDEN TOURISTIK – Regionen, Objekte und Themen, Routenvorschläge, Preise und Partner, Förderwerke.
ÖSTERREICH ALS ZIEL DER KULTURELLEN UND BILDENDEN TOURISTIK – Regionen, Objekte und Themen, Routenvorschläge, Preise und Partner, Förderwerke.
POLEN ALS ZIEL DER KULTUR- UND BILDUNGSREISEN – Regionen, Themen und Objekte, Routenvorschläge, Preise und Partner.
KIEV – WIE EINE STADT WUCHS. Eigenart der historischen Stadtentwicklung Kievs und Sehenswürdigkeiten der ukrainischen Hauptstadt.
ROMANISCHE ROUTE DER PIASTENHERRSCHER IN GROßPOLEN UND KUJAWEN. Älteste Bauten auf dem Stammgebiet der Polanen, Geschichte, Architektur und Kunst der Zeit der Christianisierung des Piastenreiches.
UKRAINE GESTERN UND HEUTE – Geschichte der Nation und Genese des modernen ukrainischen Staates, Umriss der aktuellen Probleme des Landes und ein gesellschaftliches Profil.



BIOGRAFISCHE VORTRÄGE:

„NIKOLAUS KOPERNIKUS: Leben und Schaffen“
„Die Menschen des deutschen Breslaus durch Jahrhunderte hindurch“.
„DEUTSCHE UND ÖSTERREICHER in Krakau und Galizien“ 
“JOHANNES PAUL II. DER POLE – über den Werdegang eines Papstes“



ANDERE VORTRÄGE:
KNOTENPUNKTE DER DEUTSCHEN GESCHICHTE. Über Ereignisse und Prozesse, die das deutsche Volk ins Leben riefen.
NATIONALE UND ETHNISCHE MINDERHEITEN IN HEUTIGEM RUSSLAND – Kurzgeschichte des kontinentalen Kolonialismus und gegenwärtige Standaufnahme der Völker und Gruppen.
DER MÄCHTIGSTE STÄDTEBUND ALS EUROPÄISCHE MACHT. Aus der Geschichte der Hanse und ihrer Mitglieder in Deutschland und Polen.
OSTKIRCHEN GESTERN UND HEUTE. Auf den Wegen der Spaltung, Verfolgung und Auferstehung. Oder künstlicher Wiederbelebung?
„DER DEUTSCHE ORDEN - Meilensteine der Geschichte“
Copyrights © 2005 - 2017 KulTour.pl
Ta strona internetowa u¿ywa pliki cookies w celu dostosowania serwisu do potrzeb u¿ytkowników i w celach statystycznych. W przegl¹darce internetowej mo¿na zmieniæ ustawienia dotycz¹ce cookies.
Brak zmiany tych ustawieñ oznacza akceptacjê dla cookies stosowanych przez nasz serwis.
Zamknij